Magnetkupplung für den Bergbau

Maximieren Sie die Betriebszeit unter den anspruchsvollsten Bedingungen mit unserer Bergbau-Magnetkupplung, die für eine robuste, berührungslose Drehmomentübertragung entwickelt wurde, die rauen Umgebungen standhält, den Wartungsaufwand reduziert und die Sicherheit und Effizienz Ihres Bergbaubetriebs erhöht.

cobx Magnetkupplung

Torque Limited Bergbau-Magnetkupplung

Die drehmomentbegrenzende Dauermagnetkupplung für den Bergbau ist explosionsgeschützt und basiert auf der drehmomentbegrenzenden Dauermagnetkupplung. Sie besitzt alle technischen Eigenschaften der letzteren und eignet sich besonders für den Einsatz in explosionsgeschützten Umgebungen, wie zum Beispiel im Kohlebergbau und in der chemischen Industrie.

Definition der drehmomentbegrenzten Bergbau-Magnetkupplung

Die drehmomentbegrenzende Dauermagnetkupplung für den Bergbau ist explosionsgeschützt und basiert auf der drehmomentbegrenzenden Dauermagnetkupplung. Sie besitzt alle technischen Eigenschaften der letzteren und eignet sich besonders für den Einsatz in explosionsgeschützten Umgebungen, wie zum Beispiel im Kohlebergbau und in der chemischen Industrie.

Torque Limited Bergbau-Magnetkupplung Merkmale

  1. Der Motor kann mit einem Softstart und einer Softbremse ausgestattet sein.
  2. Außerdem verfügt es über einen Überlastungsschutz und kann automatisch abgeschaltet und zurückgesetzt werden.
  3. Durch diese flexible Verbindung werden Systemvibrationen effektiv eliminiert.
  4. Die Anforderungen an die Zentrierung sind gering, was die Installation und Fehlersuche erleichtert.
  5. Außerdem ist es wartungsfrei und hat eine lange Lebensdauer.
  6. Er ist außerdem explosionsgeschützt und eignet sich daher für Umgebungen, in denen Explosionsschutz erforderlich ist, wie z. B. im Kohlebergbau und in der chemischen Industrie.

Angebot einholen

Kontakt-Formular Demo
de_DEGerman
Nach oben blättern

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

Kontakt-Formular Demo