Probenahmepolitik für Neodym-Magnete

Es ist eine gute Praxis, Neodym-Magnetmuster anzufordern, bevor man einen Auftrag erteilt. NeoMagnets weiß, wie wichtig es ist, als Lieferant von kundenspezifischen Neodym-Magneten alle Details doppelt zu prüfen. Ein Muster hilft, das Produkt besser zu verstehen als das Lesen von Spezifikationen.

Es ist eine gute Praxis, Neodym-Magnetmuster anzufordern, bevor man einen Auftrag erteilt. NeoMagnets weiß, wie wichtig es ist, als Lieferant von kundenspezifischen Neodym-Magneten alle Details doppelt zu prüfen. Ein Muster hilft, das Produkt besser zu verstehen als das Lesen von Spezifikationen.

1. Kostenlose Neodym-Magnetproben

Um den Käufern von Neodym-Magneten die Arbeit zu erleichtern, bieten wir auf Anfrage gerne kostenlose Muster an. Es gelten die folgenden Bedingungen:

  1. Spezifikationen: Die Muster sind auf die Spezifikationen beschränkt, die wir normalerweise auf Lager haben, und nicht auf die, die eine Sonderanfertigung erfordern. Wenn die auf Lager befindlichen Artikel nicht Ihren Spezifikationen entsprechen, werden wir versuchen, Ihnen die nächstliegende Lösung anzubieten.
  2. Mengen: Was die Mengen betrifft, so können wir kostenlose Muster auf der Grundlage von einem Stück pro Spezifikation anbieten. Neue Kunden haben Anspruch auf bis zu fünf verschiedene Spezifikationen. Wir entscheiden jedoch von Fall zu Fall und sind stets bestrebt, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.
  3. Abmessungen: Die kostenlosen Muster sind für Neodym-Magnete mit normalen Durchschnittsgrößen, mit Ausnahme von größeren Magneten, die mehrere hundert Dollar pro Stück kosten. Wenn Sie ein Muster benötigen, das größer als 60 mm ist, stellen wir Ihnen ein kleineres Magnetmuster der gleichen Sorte zur Verfügung, um seine Leistungsfähigkeit zu demonstrieren.
  4. Kosten für den Versand: Wir bieten kostenlose Neodym-Magnetproben an, aber die Versandkosten sind nicht inbegriffen und müssen vom Kunden getragen werden.
  5. Vorlaufzeit: Für Muster, die derzeit auf Lager sind, werden wir sie innerhalb von 2 Arbeitstagen vorbereiten und versenden. Wenn neue Muster benötigt werden oder Änderungen vorgenommen werden müssen, rechnen Sie bitte mit 5 Arbeitstagen für einen allgemeinen Kostenvoranschlag (und der Bestätigung eines konkreten Termins auf Einzelfallbasis).
  6. Bezahlte Proben und Erstattung: Wenn Muster benötigt werden und unsere Politik der kostenlosen Muster übersteigen, bieten wir gerne maßgeschneiderte Muster gegen eine Gebühr an. Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Stück. In der Zwischenzeit können wir die Mustergebühr anteilig abziehen, wenn Sie danach Bestellungen aufgeben. Der maximale Abzug entspricht dem vollen Betrag der Mustergebühr.

2. Warum sind nicht alle Proben kostenlos?

Als Lieferant von kundenspezifischen Neodym-Magneten bemüht sich Neomagnets, unter bestimmten Bedingungen kostenlose Muster zur Verfügung zu stellen. Aufgrund finanzieller Beschränkungen können wir jedoch nicht für alle Bedingungen kostenlose Muster anbieten.

(1). Starke Neodym-Magnete sind keine Standardmagnete, die auf dem Markt oder in großen Einzelhandelsgeschäften verkauft werden. Die Hersteller haben in der Regel nur einen begrenzten Vorrat an solchen Magneten und können es sich nicht leisten, sie umsonst abzugeben.

Neodym-Magnete sind Unikate und werden in der Regel auf Bestellung gefertigt, da es keine vorgefertigten Lagerbestände gibt. Wenn Sie ein bestimmtes Design benötigen, muss es von Grund auf neu erstellt werden. Der Produktionsprozess umfasst mehrere Schritte, die bis zu fünf Arbeitstage in Anspruch nehmen können.

Während der Produktion werden verschiedene Maschinen und Instrumente verwendet; die Einstellung von Vorrichtungen und die Feinabstimmung von Maschinen können zeitaufwändig sein. Außerdem kann es bei der Vorbereitung mehr fehlerhafte Proben geben.

Außerdem können die Kosten erheblich steigen, wenn Anfasen und Beschichten erforderlich sind. Das Anfasen und Beschichten dauert in der Regel über 10 Stunden. Die Beschichtungstrommel mit einem Fassungsvermögen von mehreren Kilogramm enthält nur ein Dutzend Magnete, was zu hohen Beschichtungskosten führt.

(2). Neodym-Magnete werden aus teuren Materialien hergestellt, insbesondere aus solchen mit höherer Qualität, wie N50 und N52. Die Herstellung einer kleinen Anzahl von Mustern führt zu einer großen Verschwendung von Rohstoffen, wobei oft mehr als 200% der benötigten Materialien benötigt werden.

(3). Auch die Herstellung von Mustern ist mit erheblichem Aufwand und Arbeit verbunden. Die Gesamtkosten eines Musters können sich auf $200-$500 belaufen, während die Stückkosten von Magneten für die offizielle Produktion nur $1,00 betragen können. Die von den Magnetherstellern für Muster verlangten Gebühren sind in der Regel niedriger als ihre Produktionskosten. Wir machen Verluste, wenn wir unseren Kunden Muster zur Verfügung stellen, in der Hoffnung, eine langfristige Zusammenarbeit aufzubauen.

Schließlich, kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie kostenlose Neodym-Magnet-Proben benötigen. Als benutzerdefinierte Neodym-Magnet-Anbieter, werden wir unser Bestes tun, um die am besten geeignete Option für Sie zu finden!

de_DEGerman
Nach oben blättern

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

Kontakt-Formular Demo